Elfenhaftes Brautkleid im Wald

Am Wochenende hatte ich Besuch von Jana. In knapp zwei Stunden konzentriertem und lustigem Fotoshooting haben wir ganz verschiedene Fotostrecken realisiert. Ich möchte mit dem Abschluss beginnen. Jana hatte ihr schlichtes weißes Brautkleid mitgebracht und wir haben es im herbstlichen Wald unter dem Rottachberg in Szene gesetzt. Herausgekommen sind zeitlose, elfenhafte Bilder. Danke an Jana fürs modeln bei Außentemperaturen unter 10 Grad. Brrr.

Die Elfe im weißen Brautkleid | Allgäu

Brautkleid Portrait im Wald | Allgäu

Zeitlos im Brautkleid | Allgäu

Portrait Brautkleid | Allgäu

Brautkleid und Blumenkranz | Allgäu

Outdoor-Portrait Werdersteiner Moos

Auf der Suche nach einer Portraitlocation mit bunten Blättern und Laubwald sind wir auf das Werdersteiner Moos, kurz vor Immenstadt gestoßen. Als Kind 100 mal daran vorbei gefahren, war ich noch nie wirklich in dem Hochmoor gewesen. Und so waren wir freudig überrascht, wie schön es dort war. Das Allgäu ist doch immer wieder für Überraschungen gut!

Gleich nach wenigen 100 Metern fanden wir unsere Location, mit wunderschönem hohen goldbraunem Gras, das uns fast an Savannengras erinnerte. Trotz knalliger Mittagssonne wagten wir uns aus dem Schatten und nutzten das Gegenlicht für die Portraits von Miriam mit Kleid und Hut.

Portrait Outdoor

Portrait Outdoor

Portrait Outdoor Moorwiese

Portrait Outdoor im Moor

Portrait Outdoor

Tanzfotos in allgäuer Natur

Im August habe ein Fotoshooting mit einer alten Freundin gehabt. Nadine lebt und arbeitet mittlerweile als Tänzerin in Marseille und war für ein paar Tage im Allgäu. Wir nutzten die Gelegenheit und fuhren ins Kürnachtal um gemeinsam besondere Fotos zu gestalten.

Portrait

Dem Himmel entgegen

Pose

Auf der Strecke geblieben

Schwerelos im Wald

Hallo du

Schuhe

Dra di rum

Portrait im Gegenlicht

Bewerbungsfoto Justyna Allgäu

Anfang des Monats habe ich von Justyna eine Mail bekommen, dass sie gerne Bewerbungsfotos von mir machen würde. Ihr gefiehlen meine ausdrucksstarken Bewerbungsfotos so gut, dass sie gut eine Stunde Anfahrt in kauf nahm. Also baute ich das Studio in unserer Scheune auf, testete die Einstellungen und los konnte es gehen. In einer knappen Stunde probierten wir verschiedene Outfits durch und hatten eine Menge Spaß beim fotografieren.

Neben den Bewerbungsfotos fertigten wir gleich noch ein paar Portraits an und nutzten den Studioaufbau.

Bewerbungsfoto | Allgäu

Portrait | Allgäu

Hochzeit in Allgäuer Tracht, Tanja & Carlos

Anfang des Monats habe ich meine erste allgäuer Hochzeit begleitet. Wie sichs gehört in schöner allgäuer Tracht. Aber nicht nur die Tracht und die wunderschöne allgäuer Landschaft waren besonders, sondern auch der Umstand, dass eine Allgäuerin in die weite Welt reist und dann einen El Salvadorianer heiratet. Die eingeflogenen Eltern des Bräutigams staunten nicht schlecht, als ich ihnen beim Gruppenbild Anweisungen auf Spanisch gab.

Aber alles der Reihe nach. Als ich am Morgen des 01. Septembers aufstand war ich schon kurz davor, den Regenschirm zu suchen, da es fürchterlich regnete im Allgäu. Der Wetterbericht versprach zum Glück etwas Auflockerung zum Mittag. Und so war es dann auch. Das Portrait-Shooting mit dem Brautpaar fand auf einer schönen Alpstraße bei Balderschwang statt. Zu unserer Überraschung, waren wir nicht die einzigen auf den Bergwiesen. eine Herde Kühe und einige Haflinger ließen es sich hier gutgehen und wollten unbedingt etwas von dem schönen Brautschmuck probieren. Mit gut Zureden und klaren Worten schafften wir uns etwas Raum und es gelangen einzigartige Bilder. Zurück am Hotel Hubertus war es Zeit für die Gruppenbilder und dann ging es schon wieder zurück in die Natur, zur älteste Eibe Europas, unter der die Trauung stattfand.

Hallo Kuh | Trachten-Hochzeit Allgäu

Leckerer Brautstrauß | Trachten-Hochzeit Allgäu

Lecker Brautstrauß | Trachten-Hochzeit Allgäu

Lass dich küssen | Trachten-Hochzeit Allgäu

Ich bin bei dir | Trachten-Hochzeit Allgäu

Entspanntes Brautpaar | Trachten-Hochzeit Allgäu

Sweet kiss | Trachten-Hochzeit Allgäu

Rumalbern | Trachten-Hochzeit Allgäu

Die Braut und ihr StraußHallo Kuh | Trachten-Hochzeit Allgäu

Bunte Wäsche | Trachten-Hochzeit Allgäu

Alle Küssen bitte | Trachten-Hochzeit Allgäu

Braut und Eltern, Lust auf Liebe | Trachten-Hochzeit Allgäu

Auf zur Trauung im Hochzeitsauto | Trachten-Hochzeit Allgäu

Braut und Trauzeuge | Trachten-Hochzeit Allgäu

Alle bereit für die Trauun | Trachten-Hochzeit Allgäu

First kiss | Trachten-Hochzeit Allgäu

Bling ring | Trachten-Hochzeit Allgäu

Ring bling | Trachten-Hochzeit Allgäu

Glückwunsch | Trachten-Hochzeit Allgäu

Blumenkind | Trachten-Hochzeit Allgäu

Nähe | Trachten-Hochzeit Allgäu

Näher | Trachten-Hochzeit Allgäu

Die Tanten erfreut | Trachten-Hochzeit Allgäu

Hochzeitskuchenherzen | Trachten-Hochzeit Allgäu

Anschnitt Hochzeitskuchen | Trachten-Hochzeit Allgäu

Vorbereitung an der Bar | Trachten-Hochzeit Allgäu

Sprung in die Iller_Akt im Allgäu

Die Iller ist die Lebensader des Allgäus. Sie trägt das frische Bergwasser zur Donau. Genau diesen Fluss habe ich als Szene für den zweiten Beitrag meines Projekts Akt im Allgäu gewählt. Das Fotoshooting fand schon vor einigen Wochen im Abendlicht statt. Die Freigabe habe ich erst jetzt bekommen.

Weitere Shootings sind bereits geplant. An welchem Flecken allgäuer Natur sie stattfinden werden, ist allerdings noch nicht ganz sicher. Vorschläge werden gerne entgegen genommen.

Sprung in die Iller | Akt im Allgäu

Morgenlicht über den Allgäuer Alpen

Morgens, wenn ich zur Arbeit fahre gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn es, wie so oft in diesem Sommer, gruslig grau aussieht, fahre ich über Untermeiselstein nach Immenstadt. Wenn es aber einer dieser wenigen vielversprechenden Tagesanbrüche ist, in denen sich blauer Himmel und Sonnenstrahlen zeigen, nehme ich einen etwas weiteren Weg und werde dafür mit einer wunderbaren Sicht auf den Allgäuer Hauptkamm und das Illertal belohnt. So geschehen am gestrigen Freitag. Da ich am Nachmittag noch dazu ein Fotoshooting mit einer Freundin geplant hatte, war die Kamera mit im Auto und ich konnte den Moment festhalten.

Allgäueralpenhauptkamm Morgenlicht

Von der gleichen Stelle aus fotografiert, traf das Sonnenlicht, das hinter dem Grünten hervorkam, das Hauptdorf unserer Gemeinde Rettenberg.

Rettenberg und Rottachberg im Morgenlicht

Nudelparty im Allgäu

Spontan haben wir gestern eine schöne Nudelparty mit Freunden aus dem Allgäu und weit angereistem Besuch gefeiert. Original selbstgemachte italienische Nudeln für knapp 20 Personen. Das war schon was und vor allem sehr lecker. So macht das Leben auf dem Land  gleich noch mehr Spaß! Angerichtet wurde die Pasta mit zweierlei Soß stilecht am Lagerfeuer. Grandios und vielen Dank an alle Beteiligten!

 

Alle helfen mit bei der Nudelparty | Allgäu

Teigmachen, Nudelparty | Allgäu

Italienisches Olivenöl, Nudelparty | Allgäu

Und immer kräftig rollen, Nudelparty | Allgäu

Nudelmaschine

Nudelmaschine

Parmesan, Nudelparty | Allgäu

Auf zum Trocknen

Vorspeise, Nudelparty | Allgäu

Am Feuer, Nudelparty | Allgäu

Waiting for the meal, Nudelparty | Allgäu

Am Lagerfeuer, Nudelparty | Allgäu

Und endlich gibts Essen

Akt in Allgäuer Bergen

Beim Stöbern im Internet nach Inspirationen bin ich auf den Fotografen Ryan McGinley gestoßen und Aktfotos, die mich nicht mehr losgelassen haben. Und je mehr der Bilder ich mir angeschaut habe, desto größer wurde mein Wunsch, ebenfalls natürliche Aktfotos, jenseits von vorgegebenen Schönheitsidealen und Beautyretusche zu machen. Die wunderschöne allgäuer Natur und die wunderschönen Menschen dieser Erde sollten doch genau das haben, was ich dafür brauchte. So ergab es sich, dass ich auf einer Wanderung irgendwo unterhalb des Beslers meine Begleitung fragte, ob sie nicht Lust hätte, an genau diesem Projekt teilzunehmen. Und ich hatte Glück, denn sie sagte ja! Und so kann ich heute das erste Bild dieser neuen Serie vorstellen.

Akt in den Allgäuer Bergen | Besler

Aussicht auf den Riedbergpass

Ich suche aktuell noch nach weiteren Menschen, die sich in der Natur so zeigen wollen, wie Gott oder Göttin sie geschaffen hat. Grundgerüst soll immer die Natur sein. Dazu ein Portion Lebensfreude und schönes Licht. Vermischt mit Offenheit und Freude sollten dann fast schon automatisch einzigartige Bilder entstehen. Modus ist TfP (Time for Print), d.h. sowohl Model als auch Fotograf erhalten Bilder, ohne dass Geld ausgetauscht wird.

Schafsherde im Allgäu

An dem gestrigen wunderschönen Sommerabend wurde auf der Straße direkt vor unserem Haus eine Herde Schafe vorbei getrieben. Bis ich die Kamera aus dem Zimmer geholt hatte, waren sie schon auf den Feldweg zur ihrer neuen Weide abgebogen und ich konnte sie nur noch von hinten fotografieren. Dank des goldenen Abendlichts ist mir dennoch eine schöne Aufnahme gelungen. Das Allgäu bietet einfach Natur pur!

Schafsherde im Abendlicht | Allgäu